Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes bei Demonstrationen: Filmen ok – Tonaufnahmen strafbar?

Das Urteil hat es in sich: Eine junge Demonstrantin nahm mit ihrem Smartphone ein Video von einem Gespräch zwischen einer Polizeibeamtin und einer gleichgesinnten Demonstrantin auf und wurde nach gestelltem Strafantrag prompt strafrechtlich verfolgt – und letztlich verurteilt. Dabei war ihr jedoch wohl kaum bewusst, dass sie sich dadurch strafbar machen würde – nicht jedoch Mehr…

Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes bei Demonstrationen: Filmen ok – Tonaufnahmen strafbar?

Das Urteil hat es in sich: Eine junge Demonstrantin nahm mit ihrem Smartphone ein Video von einem Gespräch zwischen einer Polizeibeamtin und einer gleichgesinnten Demonstrantin auf und wurde nach gestelltem Strafantrag prompt strafrechtlich verfolgt. Dabei war ihr jedoch wohl kaum bewusst, dass sie sich dadurch strafbar machen würde – nicht jedoch wegen der Frontalaufnahmen der Mehr…